10-Cent-Tuning

Aus T4-Wiki
Version vom 25. Januar 2011, 17:41 Uhr von Chris (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter 10-Cent-Tuning versteht man ein Billigtuning in der Regel bei TDI-Motoren, bei dem lediglich ein Messwert für das Motorsteuergerät (z.B. Kraftstofftemperatur, Regelschieberweg) verändert wird, um eine höhere Motorleistung zu erhalten.

Nicht zuletzt, weil andere Kennfeld-Parameter meist nicht angepasst werden, ist diese Art des Tuning alles andere als empfehlenswert. Dieses Tuning ist auch in sogenannten Powerboxen oder Tuningboxen enthalten.