Elektronische Differentialsperre

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweck[Bearbeiten]

Zweck der elektronischen Differentialsperre (EDS) ist die Erhöhung des Antriebsmomentes eines Vorderrades auf einseitig rutschiger Fahrbahn, um damit das Anfahren, Beschleunigen und Bergauffahren zu erleichtern bzw. überhaupt erst möglich zu machen.

Die EDS wurde ca. 1993 mit dem ABS Bosch 5 bei VW eingeführt; wahrscheinlich auch beim T4 zu diesem Zeitpunkt.


Funktion[Bearbeiten]

Das ABS/EDS-Steuergerät überwacht ständig die Drehzahl der beiden Vorderräder. Wird ein Drehzahlunterschied zwischen den beiden von mehr als 100 U/min festgestellt, wird das schneller drehende Rad sanft abgebremst. Dadurch entsteht an dem Rad ein Bremsmoment, welches zu einer Erhöhung der Vortriebskraft am nicht durchdrehenden Rad führt. Resultat ist eine insgesamt erhöhte Traktion.

Aufgrund des Funktionsprinzips kann die EDS nur dann wirkungsvoll arbeiten, wenn an den beiden Vorderrädern deutlich unterschiedlicher Schlupf auftritt. Ist der Schlupf annähernd gleich, können z.B. auf Eis beide Räder durchdrehen, ohne dass die EDS arbeitet. Sie ist also keine Anti-/Antriebschlupfregelung (ASR), die auch nur in T4 mit ESP vorhanden war.


Betrieb[Bearbeiten]

Die EDS ist Bestandteil des ABS und funktioniert vollautomatisch ohne eine Möglichkeit der direkten Einflussnahme. Es gibt also keinen Ein-/Ausschalter, wenn man mal von der Sicherung für das ABS/EDS-Steuergerät absieht.
Die EDS soll bis zu einer Fahrgeschwindigkeit von ca. 30 km/h (andere Quellen sprechen von bis zu 80 km/h) funktionieren.

Der EDS-Regelvorgang macht sich ähnlich wie bei einer ABS-Bremsung durch Geräusche bemerkbar.


Störungen[Bearbeiten]

Die EDS schaltet sich bei starker Belastung automatisch ab, um eine Überhitzung der Scheibenbremse des durchdrehenden Rades zu verhindern. Das Zuschalten erfolgt ebenfalls automatisch, wenn die Belastung abnimmt. Die ABS-Funktion wird dadurch nicht beeinträchtigt. Deswegen wird das Abschalten nicht über eine Warnleuchte angezeigt.

Störungen der EDS werden über die ABS-Kontrollleuchte angezeigt.