Diskussion:Getriebeöl

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorhin hab ich den Getriebeölwechsel im RLF nachgelesen und meine mich zu erinnern, dass nach Befüllen des Getriebes die Füllschraube mit Drehmoment angezogen gehört, der Motor mit eingelegtem Gang mindestens 2 Minuten des Getriebe drehen muss und dann das Getriebe nochmal aufgefüllt wird. Ging um ein DRH dabei. Ich überprüf das bei Gelegenheit nochmal, wenn noch jemand etwas dazu weiß.... --PölChris 00:44, 4. Mär. 2011 (UTC)