Diskussion:Lichtmaschine

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schaltbild der Lichtmaschine neueren Datums (ab Bj. 99) scheint mir falsch, da scheint kein Widerstand parallel zur Kontroll-LED verbaut zu sein. Zumindest hab ich in meinem Bus gegen Masse gemessen nur einen Strom von 28mA aus dem L der ZE (wenn L an der Lima abgeklemmt ist).
Eine ältere Lima in meinem Bus (Bj01) verbaut hat sich nicht selbst erregt, was auch für die These spricht, erst ein kurzer Gasstoß hat da abgeholfen.
--PölChris 21:54, 23. Okt. 2009 (UTC)

Die neuere Lima hat einen deutlich intelligenteren Regler der den Erregerstrom selber erzeugt und solange hochfährt bis die Lichtmaschine Strom liefert. Der L Anschluss hat nur noch eine Kontroll- und Steuerfunktion. Der Regler verfügt auch über eine Notlauffunktion bei der die Erregung auch bei durchgescheuertem Kabel der Klemme L funktioniert.
--Mikart 22:34, 24. Okt. 2009 (UTC)