Stromlaufplan

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Informationen[Bearbeiten]

In einem Stromlaufplan werden elektrische Stromkreise zeichnerisch dargestellt. (Quellenangabe)

Der Stromlaufplan gehört zu den funktionsbezogenen Dokumenten nach Norm EN 61082-2 (1995-05). Die Elemente des Stromkreises (elektrische Betriebsmittel und Leitungen) werden durch genormte Schaltzeichen, auch Symbole genannt, repräsentiert. (Quellenangabe)

Der Stromlaufplan ist bei Arbeiten an der Elektrik und Elektronik eines Fahrzeugs unerlässlich. In ihm sind alle Kabelverbindungen, Schalter, Sensoren, Integrierte Schaltungen, Lampen, Elektromotore etc. enthalten. Der oft mehrere Meter lange, aufgelöste Stromlaufplan ist zur Erhöhung des Übersichtlichkeit in Sektionen mit bestimmten Baugruppen (Motorsteuerung, Beleuchtung, Wegfahrsperre, Bordrechner, etc.) aufgeteilt. Durchgehende horizontale Strompfade sind unter anderem Dauerplus und Zündungsplus auf der Oberseite, sowie die Masse auf der Unterseite. Die vertikalen Strompfade sind durchnumeriert, um so das Referenzieren zu ermöglichen. Die Vernetzungen zwischen den Baugruppen, die auf dem Plan weit auseinanderliegen, werden durch Referenzen bewerkstelligt. Besonders prominente Potentiale werden mit einer Kennung versehen, um wiederholtes Umblättern und Suchen zu vermeiden. Dasselbe gilt für Baugruppen und Komponenten, die auch auf spezielle Weise gekennzeichnet werden. (Quellenangabe)


Stromlaufpläne im T4[Bearbeiten]

Die nachfolgenden Bilder zeigen einen Ausschnitt aus einem Stromlaufplan des T4.

Der obere Teil in grau stellt die Verbindungen und Potentiale in bzw. an der und damit die Zentralelektrik dar. An deren unteren Rand befinden sich die Verweise auf die Mehrfachstecker (z.B. E/2 und M/6). Die Leitungswege (Kabel) ausserhalb von Bauteilen sind mit ihrem Leitungsquerschnitt und der Kabelfarbe dargestellt. O.a. Referenzen sind als Zahl in einem Rechteck dargestellt.


Quellenangabe[Bearbeiten]

Artikel Schaltplan. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Februar 2007, 12:10 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schaltplan&oldid=27624723