Entlastungsrelais

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Entlastungsrelais wird geschaltetes Plus immer dann zur Verfügung gestellt, wenn die Zündung eingeschaltet ist, der Motor aber nicht gerade angelassen wird. Zweck ist das Abschalten von größeren Verbrauchern beim Anlassen des Motors, um die Batteriekapazität maximal für den Anlasser nutzen zu können.

Im T4 sind ausstattungsabhängig bis zu 2 Entlastungsrelais verbaut, wobei das 1. Entlastungsrelais immer verbaut ist.

  1. Relais J59 (Entlastungsrelais für X-Kontakt)
  2. Relais J339 (Entlastungsrelais II für X-Kontakt)