Geber G152 (Ausströmtemperatur)

Aus T4-Wiki
(Weitergeleitet von G152)
Wechseln zu: Navigation, Suche
G152

Funktion

Der Geber G152 misst die Temperatur der am Fußraumausströmer austretenden Luft und wandelt sie in einen für das Climatronic-Steuergerät nutzbaren Spannungswert um. Der Wert dient als Referenzwert zum Geber für die Innenraumtemperatur (Geber G56 (Schalttafel)).

Der Geber wurde nur in T4 mit Climatronic verbaut.


Einbauort

Der Geber ist auf der Rückseite der Mittelkonsole links in den Luftkanal des Fußraumausströmers gesteckt und durch eine 90 Grad-Drehung verrastet.

Übersicht Einbauort G152
Außenansicht Einbauort G152
Innenansicht Einbauort G152


Ausbau

Zum Ausbau des Gebers muss zunächst die Konsole Fußraumausströmer ausgebaut werden. Der Geber kann dann durch eine Drehung gelöst und dann heraus gezogen werden.


Teilenummern

Teilenummer Bezeichnung Preis (2007)
701 907 543 Temperaturgeber ca. 18,90 Euro


Schaltbild und Anschluss

Beide Anschlüsse des Gebers sind mit dem Climatronic-Steuergerät verbunden; baujahrabhängig (vor/ab MJ1999) gibt es lediglich Unterschiede bezüglich der Climatronic-Steckverbindung.

Schaltbild G152


Eigendiagnose, Prüfung und Störungen

Eigendiagnose

Der Geber ist über das Climatronic-Steuergerät diagnosefähig. Der aktuelle Temperaturwert kann in Realzeit ausgelesen werden.


Fehlernummer
Beschreibung
00766 Kurzschluss oder Unterbrechung nach Plus
00766 Kurzschluss nach Masse


Prüfung

Eine grundsätzliche Prüfung kann durch eine Plausibilitätsprüfung über das Auslesen und Vergleichen des Messwertes mit der aktuellen Temperatur erfolgen.
Für eine qualifizierte Prüfung muss jedoch der Geber ausgebaut werden, damit die Temperatur-/Widerstand-Kennlinie des Gebers gemessen und mit den Sollwerten verglichen werden kann.


Störungen

Bei einem Ausfall des Geber arbeitet das Climatronic-Steuergerät mit einem Vorgabewert von 42°C.


Typische Auswirkungen einer Störung:


Typische Ursachen einer Störung:

  • Defekt des Gebers oder seiner Verkabelung