AJT

Aus T4-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

AJT und wahrscheinlich auch AYY sind die Motorkennbuchstaben für einen 5-Zylinder-TDI-Dieselmotor ohne LLK und mit einer Leistung von 65 kW. Er ist mit einem blauen "I" im TDI-Schriftzug gekennzeichnet.

Blauer TDI-Schriftzug

Der AJT ist letztlich ein 'abgespeckter' ACV. Die wesentlichen Unterschiede zum ACV sind:

Zudem wurde im AJT in der Regel ein Getriebe mit höherer Gesamtübersetzung (Iges) verbaut, weswegen er bei gleicher Geschwindigkeit etwas höher dreht als ein T4 mit ACV-Motor. Im Gegensatz zum ACV ist in der Regel das 'ältere' 02B-Getriebe verbaut, bei dem sich relativ einfach der 5. Gang verlängern lässt.

Mit LLK-Nachrüstung und und Chiptuning kann der AJT in etwa die Motorleistung eines ACV erreichen.


Technische Daten:

Daten
AJT
AYY
Typ
TDI
TDI
Zylinder
5
5
Hubraum (ccm)
2461
2461
Leistung (kW/PS)
bei (U/min)
65 / 88
3600
65 / 88
3600
Drehmoment (Nm)
bei (U/min)
195
1900-2500
195
1900-2500
Hub (mm)
95,5
95,5
Bohrung (mm)
81
81
Verdichtung
19,5
19,5
Kraftstoff (ROZ)
D
D
AGR
ja
ja
Katalysator
ja
ja
Turbolader
ja
ja
LLK
nein
nein
Zündung/ESP
VEP
VEP
Bauzeit
05/1998 - 06/2003
04/2001 - 06/2003