Luftverteilerklappe

Aus T4-Wiki
(Weitergeleitet von Temperaturklappe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Luftverteilerklappen werden in T4-Wiki die Klappen in den Luftkanälen des Luftverteilerkastens bezeichnet, mit denen die Temperierung und Verteilung der angesaugten Luft gesteuert wird. Art und Anzahl hängen vom Luftverteilerkasten und der Ausstattung des T4 ab.

Die Klappen selbst sind aus Metall und haben zur Gewichtsreduktion große Löcher drin. Die Beschichtung der Klappen mit Schaumstoff dämpft die Strömumgsgeräusche der Luft im Luftverteilerkasten und verschließt diese Löcher. Leider löst sich ab einem bestimmten Alter die Beschichtung der Klappen ab, man hat dann immer mal wieder Schaumstoff-Fetzen, die aus den Ausströmern kommen. Ist die Temperaturklappe davon betroffen (bei Fahrzeugen mit Klimaanlage), führt das im Winter zu reduzierter Heizleistung und im Sommer zu reduzierter Kühlleistung. Feststellen kann man das z.B. mit einem Endoskop, das über die mittleren Ausströmer eingeführt wird. Da sieht man zwar 'nur' die Zentralklappe, aber wenn sich dort bereits Schaumstoff abgelöst hat ist die Temperaturklappe mit hoher Wahrscheinlichkeit auch betroffen.

Das Zusammenwirken dieser Klappen ist im Artikel Luftverteilerkasten beschrieben.


Frisch- und Umluftklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Umschaltung des vorderen Luftverteilerkastens von Außenluft auf Innenluft und umgekehrt. Sie ist bei allen T4 verbaut. Am hinteren Luftverteilerkasten befindet sich bei T4 ohne Climatronic eine weitere, ebenfalls unterdruckbetätigte Frisch- und Umluftklappe. Die vordere und hintere Klappe werden immer gemeinsam über einen Schalter betätigt. In Ruhestellung (Unterdruckdose entlüftet) befindet sich die Klappe immer in der Stellung Außenluft.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die vordere Frisch- und Umluftklappe bei einem 2001er TDI (ACV), fotografiert vom Motorraum aus bei abgebautem Pollenfiltergehäuse.

Klappe geschlossen
Klappe geöffnet

Hinten sieht es dann so aus:

Einbauort hinten
Einbauort hinten


Bedienungs-/Betätigungselemente:


Temperaturklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Temperatureinstellung der Innenluft im vorderen Luftverteilerkasten. Sie ist nur bei T4 mit Klimaanlage (inkl. Climatronic) verbaut. Über sie wird die vom Verdampfer kommende Luft je nach gewünschter Temperatur mehr oder weniger durch den vorderen Wärmetauscher geführt.

Bedienungs-/Betätigungselemente:


Zentralklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Luftverteilung zwischen den Ausströmern im Armaturenbrett und dem Fußraumausströmer bzw. der Defrost-Düsen. Sie ist nur bei T4 mit Klimaanlage (inkl. Climatronic) verbaut. Über sie wird die von der Temperaturklappe kommende Luft je nach gewünschter Luftverteilung mehr oder weniger zu den vorderen Ausströmern im Armaturenbrett oder zum nächsten Verteiler (Fußraum- und Defrostklappe) geleitet.

Bedienungs-/Betätigungselemente:


Fußraum- und Defrostklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Luftverteilung zwischen dem Fußraumausströmer und den Defrost-Düsen oben im Armaturenbrett unterhalb der Windschutzscheibe. Sie ist nur bei T4 mit Klimaanlage (inkl. Climatronic) verbaut.

Bedienungs-/Betätigungselemente:


Fußraumklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Luftverteilung zum Fußraumausströmer. Sie ist nur bei T4 ohne Klimaanlage verbaut.

Bedienungs-/Betätigungselemente:

  • Bowdenzug


Defrostklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zur Luftverteilung zu den Defrost-Düsen oben im Armaturenbrett. Sie ist nur bei T4 ohne Klimaanlage verbaut.

Bedienungs-/Betätigungselemente:

  • Bowdenzug


Mittenausströmerklappe[Bearbeiten]

Diese Klappe dient zum Öffnen/Schließen des Mittenausströmers im Armaturenbrett. Diese Absperrklappe wird per Unterdruck betätigt und im Automatikbetrieb nur bei starkem Kühlbedarf oder im manuellen Betrieb bei Anwahl der Mittel- und Seitenausströmer geöffnet. Sie ist nur bei T4 mit Climatronic verbaut.

Bedienungs-/Betätigungselemente:

Das nachfolgende Bild von Mabi zeigt den Mittenausströmer mit der Unterdruckdose.

Freigelegter Mittenausströmer mit Unterdruckdose


Detailbilder[Bearbeiten]

Das nachfolgende Bild zeigt die Klappen bzw. deren Ansteuerung über Züge bei einem 1997er T4 mit manueller Klimaanlage. Es ist nach Ausbau der Konsole für die Fussraumausströmer von unten nach oben Richtung Armaturenbrett aufgenommen:

Klappen bei einem 1997er T4 mit man. Klimaanlage